Institut für Systematische Theologie

Institut für Systematische Theologie

Zwischen Ungleichheit und Gerechtigkeit

Gerechtigkeit ist ein zentraler Wert in Politik und Gesellschaft. Trotzdem ist sie im Hinblick auf ihren Gehalt und ihre Reichweite höchst umstritten. Der vierte Band der Reihe Ethics&Care beschäftigt sich mit dem abschliessenden «Principle of Justice» der bioethischen Prinzipien von Beauchamp und Childress, das auch in Medizin und Gesundheitswesen von zentraler Bedeutung ist. Grundlegende und praktische Fragen der Gerechtigkeit werden mit Bezug auf die Anwendungsfelder Gesundheitswesen, Medizin, Biotechnologien und Pflege diskutiert. Wie sieht eine gerechte Verteilung knapper Ressourcen in der Gesundheitsversorgung aus? Worauf zielt eigentlich eine gerechte Verteilung von Gesundheitsleistungen? Welche besonderen Problemstellungen ergeben sich im Verlauf eines menschlichen Lebens? In welchem Verhältnis stehen Gerechtigkeitsfragen zu anderen Themen der Medizin-, Bio- und Pflegeethik?